Gemeinschaftspraxis Dres. Ley / Völter-Jans

Unsere Leistungen

Naturheilverfahren

Definition: Im Rahmen der Gesamtmedizin beschäftigen sich die Naturheilverfahren mit der Regulierung und anregung von individuellen körpereigenen Ordnungs- und Selbstheilungskräften. Dabei kommen nebenwirkungsarme, bzw. -freie Reize oder Heilmittel zur Anwendung, wie Licht, Luft, Klimafaktoren, Bewegung, Ernährung, Fastenkuren und Heilkräuter.

Zu den klassischen Naturheilverfahren zählen die Ordnungstherapie, Ernährungstherapie, Hydrotherapie, Bewegungstherapie und Phytotherapie. Naturheilverfahren im weiteren Sinne umfassen die Neuraltherapie, Entspannungsverfahren wie Yoga, autogenes Training und Muskelrelaxation nach Jacobsen, Akupunktur, Laser-Akupunktur, Sauerstoff-Therapien, Darmsanierung mit "Symbioselenkung", sowie so genannte Außenseitermethoden wie Bioresonanztherapie und Colon-Hydrotherapien.

Die so genannte Orthomolekularmedizin beschäftigt sich mit dem Zusammenhang von Krankheiten und Mangelzuständen bestimmter Spurenstoffe und Vitamine.