Gemeinschaftspraxis Dres. Ley / Völter-Jans

Aktuelles

Corona-Impfung

Nach Ostern werden wir im Rahmen der verfügbaren Impfstoffe Corona-Impfungen in der Praxis anbieten. Bei Interesse lassen Sie sich bitte über unser Kontaktformular oder telefonisch vormerken. Wir werden gemäß der vom Robert-Koch-Institut vorgegebenen Priorisierung dann rückrufen und Termine anbieten sobald wir die Zusage über ausreichend Impfstoff erhalten haben. Sie können als Vorbereitung zur Impfung die Impfaufklärungsbögen beim Robert-Koch-Institut als  PDF-Datei einsehen u. ggf. ausdrucken (www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Aufklaerungsbogen-Tab.htm) oder in der Praxis vor der Impfung lesen und unterschreiben. Beachten Sie, daß es je nach Impfstoffklasse unterschiedliche Bögen gibt:  Impfstoffe von Biontech oder Moderna sind mRNA-Impfstoffe, der Johnson- und Astra-Zeneca-Impfstoff sind Vektor-Impfstoffe.  Auch die Einwilligungserklärung zur Impfung wird vom Robert-Koch-Institut unter der o.g. Adresse zur Verfügung gestellt. Bringen Sie zur Impfung die ausgefüllen Aufklärungs- u. Einwilligungsbögen sowie Ihren Impfausweis mit. Nach der Impfung müssen Sie zur Nachbeobachtung noch mindestens 15 Minuten in der Praxis verweilen.

mRNA-Impfstoff (BioNTech/Pfizer, Moderna): Aufklärungsbogen Einwilligung
Vektorimpfstoff (AstraZeneca, Johnson): Aufklärungsbogen

Einwilligung

Praxis geschlossen

Wir machen  Urlaub vom 23.8.-10.9.21. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte vertretungsweise an das Praxiszentrum Friedrichstraße, Tel. 7898790. Von 30.8.  bis  9.9.21 übernimmt auch Frau Dr. Frittrang in Münchweier die Vertretung (Tel. 896951).

An den Wochenenden und Feiertagen sowie Mittwoch- und Freitagnachmittag ist der Notdienst wie üblich geregelt. Ab Montag 13. September  sind wir wieder für Sie da.

 

Auch außerhalb unserer Praxiszeiten

können Sie Wiederholungsrezepte über Dauermedikamente und Überweisungen telefonisch bestellen, indem Sie Ihre Wünsche auf unseren Anrufbeantworter sprechen. Über den Menüpunkt Rezeptbestellung ist dies auch online möglich.

Homöopathische Behandlung

Im Rahmen von Integrationsverträgen zahlen einige Krankenkassen, wie z.B. die Techniker-Krankenkasse, die Barmer-GEK und etliche Betriebskrankenkassen einmal jährlich eine ausführliche homöopathische Fallaufnahme und Therapie.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie diese Leistung in Anspruch nehmen möchten.

 

Coronavirus

Ständig aktualisierte Informationen zur Coronavirusepidemie erhalten Sie im Internet über die Homepage des Gesundheitsamts Offenburg und des Robert-Koch-Instituts. Beachten Sie bitte insbesondere die Informationen für Reiserückkehrer in der Corona-Pandemie' des Gesundheitsamts Offenburg.

Corona-Impfung: momentan wird noch in den Impfzentren geimpft.

 

 

 

Online-Rezeptbestellung                                                   

Rezepte über Dauermedikamente können Sie auch online über den Menüpunkt Rezeptbestellung oder telefonisch bestellen. Wir übermitteln die Rezepte auf Wunsch direkt an die Ettenheimer Apotheken oder schicken sie ggf. Ihnen zu.

Bitte betreten Sie die Praxis generell nur mit Mund-Nasen-Schutzmaske. Auch ein  Tuch/Schal oder eine selbstgefertigter Maske tun gute Dienste. Patienten mit Infektzeichen bitte unbedingt an der Praxistür klingeln und warten bis wir herauskommen um das weitere Vorgehen zu klären.

Falls es Ihre Gesundheit zuläßt, können Sie auch gerne im Freien warten und einen kleinen Spaziergang am Gewerbekanal machen.

 

Unser Erinnerungsservice

Lassen Sie sich an Ihre nächste Gesundheits-, Kinder- oder Krebsvorsorgeuntersuchung in unserer Praxis erinnern. Auch die nächste fällige Impfung nehmen wir gern in unseren Erinnerungsservice auf.

Sprechen Sie uns beim nächsten Arztbesuch darauf an!